Facebook Marketing How To

7 Facebook Strategien für maximales Fan Engagement

shutterstock_236117707

Es ist ein offenes Geheimnis: hohes Fan Engagement führt zu viralen, organischen Facebook Traffic. Was deine Posts brauchen sind eine maximale Anzahl von Likes, Shares, Klicks und Kommentaren. Wir zeigen dir, wie du dieses Ziel mit einfachen Mitteln erreichst.

Gibt es organische Reichweite überhaupt noch?

Zwar haben viele Fanseiten in den vergangenen Monaten einen Rückgang der organischen Reichweite verzeichnet, jedoch ist virales Facebook Engagement – entgegen mancher Behauptungen – noch lange nicht ausgestorben. Wegen des höheren Konkurrenzdrucks ist es lediglich schwieriger geworden in den Newsfeed der Facebook User zu gelangen.

Eines hat sich aber nicht geändert: der Schlüssel zum Erfolg bleibt hohes Fan Engagement. Ist ein Post für deine Fans relevant (weil er z.B. oft geteilt wurde), tritt ein Schneeballeffekt ein: der Post erscheint verstärkt im Newsfeed und führt zu dem heißbegehrten viralen Traffic.

In diesem Artikel stellen wir dir 7 einfache Strategien vor, wie du deine Fan Engagement Rate sofort messbar erhöhen kannst.

#1 Call-to-action, baby!

„Call-to-action“ sind das einfachste Mittel um das Fan Engagement zu steigern.

Warte nicht darauf, dass deine Fans den Entschluss fassen einen Post zu liken oder ihn zu teilen.

Mach’s anders: sag deinen Fans einfach was genau du erwartest – nur nicht schüchtern sein!

Hier sind ein paar Beispiele:

  • Drück den Like-Button wenn du Hunde liebst!
  • Bist du der Ansicht, dass Angela Merkel einen guten Job macht? Teile deine Ansicht mit uns!
  • Teile das Video mit deinen Freunden wenn dir dieser Song gefällt!

Call-to-action sind ein simples Mittel um den Ball ins Rollen zu bringen. Menschen lieben es Teil von etwas zu sein. Weise sie auf diese Möglichkeit hin und gib ihnen die Chance dazu. Deine Fanpage ist der perfekte Ort dazu.

social media examiner

#2 Stelle Fragen

Ein weiterer simpler Trick ist es die „Kraft des Fragezeichens“ zu nutzen.

Ein altbekanntes Sprichwort lautet: „Wer fragt, der führt.“ Nichts könnte für die große Facebook Party eher zutreffen.

And here comes the surprise: Fragen zu stellen ist eine der effektivsten Methoden um Fan Engagement messbar zu steigern. Gleichzeitig erfährst du mehr über die persönlichen Interessen und Bedürfnisse deiner Fans und kannst deine Content Strategie laufend optimieren.

Wichtig ist, dass die gestellten Fragen schnell und einfach beantwortet werden können – am besten mit einem einzigen Wort. Facebook User schreiben ungerne lange Romane und haben nicht viel Zeit.

Hier sind ein paar Beispiele:

  • Magst du Burritos? Ja oder Nein?
  • Wo machst du dein Workout? Zuhause oder im Gym?
  • Was ist das letzte Buch das du gelesen hast?
  • Was ist der Name deines Hundes?
  • Ist Twitter ein unentbehrliches Marketingtool?

instagarm picture

Hier kommt noch ein Tipp:

Angenommen du betriebst eine Seite über Fitness Tipps und deine Zielgruppe sind vorwiegend sportbegeisterte Frauen.

Natürlich liegt es auf der Hand Fragen zu formulieren, die unmittelbar etwas mit dem Thema Fitness zu tun haben:

  • Es wird bald Sommer! Wie oft pro Woche trainierst du für deine Bikini-Figur?
  • Wie hältst du dich fit und gesund? Teile deinen besten Ernährungstipp mit uns!
  • Du sollst nicht lügen: hast du jemals eine Diät bis zum Ende durchgezogen?

So weit, so gut. Aber gehe nun einen Schritt weiter.

Deine Seite wurde nicht von tausenden Fitness Robotern geliked, sondern von Menschen. Menschen mit alltäglichen und Bedürfnissen, die über das Thema Fitness weit hinausgehen.

Zeige Interesse an ganz normalen Alltagshandlungen, die mit dem eigentlichen Thema deiner Fanseite rein gar nichts (!) zu tun haben:

  • George Clooney: hot or not?
  • Samstags beim Japaner: Sushi oder Tempura?
  • Welchen Film hast du zuletzt im Kino gesehen?
  • Wie gut gefällt dir der neue Bachelor auf einer Skala von 1 – 10?

Mit Fitness haben diese Fragen nicht viel zu tun, aber sie werden dein Fan Engagement massiv steigern.

Nehme Anteil am Leben deiner Fans, welches sich nicht nur auf das Thema deiner Fanseite beschränkt. Habe Spaß mit deinen Fans Small Talk zu betrieben dringe auf die persönliche Ebene vor, auch wenn George Clooney mit dem Thema Pilates wenig zu tun hat.

#3 Emoticons :-)

Hast du jemals daran gedacht Emoticons in deine Posts zu integrieren?

Dann versuche es doch einfach!

Laut einer Studie des Magazins HubSpot erhöhen Emoticons den Anteil an Likes um 57%, an Kommentaren um 33% und an Shares um weitere 33%.

emojis

#4 Eine Portion Inspiration: Zitate

Fanseiten sind der perfekte Ort um deine Fans zu verschiedenen Themen zu informieren und zu unterhalten – aber auch um sie zu inspirieren!

Zitate von Henry Ford, Steve Jobs & Co. erzielen mitunter die höchsten Fan Engagement Raten. Facebook User lieben diese Art von Posts. Also gib ihnen was sie wollen!

steve jobs

Tu mir einen Gefallen und werfe einen Blick auf die nachfolgende Fanseite. Nicht einmal Coca Cola mit über 90 Millionen Fans mehr kommt dem Fan Engagement von „Inspirational Quotes“ gleich:

https://www.facebook.com/InspirationalQuotesHub

#5 Beantworte Kommentare

Die Kommentare deiner Fans zu beantworten mag äußerst trivial klingen. Jener eiserne Grundsatz wird aber von vielen Fanseiten missachtet, deshalb haben wir diesen Aspekt vorsichtshalber in die Liste aufgenommen. Fanseiten, die auf Kommentare eingehen signalisieren ein starkes Interesse an der Meinung ihrer Fans.

Wie in einem Comic, ploppt bei deinen Fans eine Denkblase auf mit dem Inhalt:

„Hey, hier ist jemand der mir zuhört und auf mich eingeht – geiler Typ dieser Starbucks!“

Niemand verlang deine Fanseite 24/7 wie ein russischer Spion im Auge zu haben und innerhalb von Sekunden auf jeden Kommentar zu antworten. Aber du solltest zumindest einmal am Tag auf die Meinung deiner Fans einzugehen. Bei größeren Fanseiten empfiehlt es sich einen Community Manager einzustellen, der sich um die Kommunikation mit deinen Fans kümmert.

Eines ist gewiss: deine Fans werden es dir danken. Es ist ein einfaches Mittel um Fans in Super-Fans umzuwandeln, höheres Fan Engagement zu erreichen und deinen Zirkel treuer Stammkundschaft zu erweitern.

#6 Umfragen

Menschen lieben es abzustimmen (wahrscheinlich einer der Gründe, warum Demokratie verhältnismäßig gut funktioniert).

Erstelle eine Umfrage auf www.polldaddy.com und bitte deine Fans abzustimmen. Auch an dieser Stelle kann die Umfrage einen unmittelbaren Bezug zu deinem Unternehmen haben oder ein eher allgemeines Alltagsthema behandeln.

polldaddy

Neben dem höheren Fan Engagement, ist es eine fantastische Methode mehr über deine Fans zu erfahren.

#7 Fill-in-the-blank: _______

Hier ist eine Technik, die auf deutschsprachigen Fanseiten leider selten zu sehen ist. Wir sprechen von „Fill-in-the-blank“ Fragen.

Hier ist ist ein Beispiel:

1facebooktip

Diese Art von Fragestellung ist ein absoluter Engagement Turbo-Booster und kann deine Engagement Rate um bis zu 90% steigern.

Schauen wir uns ein paar weitere Beispiele an:

  • Meine erste CD war _________.
  • Fitness hat verändert wie ich _________.
  • Das Wort welches meinen Arbeitsalltag am besten beschreibt ist _________.

Fill-in-the-blank Fragen sind eine fantastische Art um deine Fans zu Wort kommen zu lassen.

Probiere es aus und teile dein Feedback mit uns!

Shutterstock / Rocksweeper

Über den Autor

Patrick

Patrick ist Performance Marketer und Co-Founder von Madfox Media. Er betreut Start-ups und internationale Konzerne im Bereich Facebook Marketing und Mobile Advertising.

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar